Go to footer

Menschen heute...

Die falsch verstandenen der Geschichte.

Menschen heute...

Beitragvon Hessi James » So 25. Jan 2015, 21:20

Wenn ich in den News lese...dass über 3 Millionen der Erwerbstätigen in Deutschland nicht ihren Unterhalt fristen können, plus der 2,7 Mill. Arbeitslosen plus den ca. 4,5 Mill. Hartz-IV-Empfängern - dann frage ich mich, was Deutschland von den Entwicklungsländern unterscheidet.

Vielleicht sind es die Menschen, die trotz allem ihren Traum leben...und jeden Einzelnen möchte ich als Bruder und Schwester umarmen, Menschen die allen Sachzwängen trotzen - zumindest zu Pfingsten in Leipzig:



Ich gebe zu, es ist nicht allein nur so, dass ich mich zuhause fühle...es ist auch scharf 8-)



In Goth we trust...
Bild

“Wer unsere Träume stiehlt, gibt uns den Tod.”
(Konfuzius)
Benutzeravatar
Hessi James
MOD Commander
MOD Commander
 
Status: Offline
Beiträge: 603
Registriert: Do 3. Apr 2014, 16:38
Wohnort: Arkham Asylum for the Criminally Insane


Re: Menschen heute...

Beitragvon Hessi James » Sa 14. Nov 2015, 20:56

Für alle, die meinen dass HartzIV ein erstrebenswertes Ziel und alle Hartzler Schmarotzer am Allgemeinwohl sind...hier mal die Wahrheit:

Bild

“Wer unsere Träume stiehlt, gibt uns den Tod.”
(Konfuzius)
Benutzeravatar
Hessi James
MOD Commander
MOD Commander
 
Status: Offline
Beiträge: 603
Registriert: Do 3. Apr 2014, 16:38
Wohnort: Arkham Asylum for the Criminally Insane


Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Die Unverstandenen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste